JAZZSOME XXL

«JazzSome» war ursprünglich als Ad-hoc-Formation für ein einziges Konzert gedacht. Die Besetzung war so aussergewöhnlich und das Konzert ein solch grosser Erfolg, dass die Musiker sich entschieden, das anfängliche Projekt zukünftig als feste Band laufen zu lassen. 

Stilistisch lehnt sich das Octett unter anderem an den legendären Aufnahmen von Miles Davis, Gerry Mulligan und Gil Evans an, die bereits Ende der 40er Jahre mit ihrem grossen Ensemble Jazzgeschichte schrieben. Die Band beschränkt sich dabei nicht nur auf einen Jazzstil, spielt Swing, Bebop, Hardbop, Blues und Samba - nicht zu modern und nicht zu alt 

Die Arrangements werden vom Trompeter Philipp Rellstab eigens für die Besetzung zugeschnitten und zwischendurch fliesst auch eine Eigenkompositionen Rellstabs und den übrigen Musikern mit ein. Das macht «JazzSome» zu einer Band mit einem komplett eigenen Sound. 

Line Up:
Philipp Rellstab - Trompete/Flügelhorn
Lukas Gallati - Trompete/Flügelhorn
Daniel Sernatinger - Tenorsax
Wolfgang Hepting - Posaune
Daniel Affentranger - Baritonsax
Christoph Hegi - Klavier
Marc Herrmann - Bass
Martin Meyer - Schlagzeug